You can enable/disable right clicking from Theme Options and customize this message too.

Blog Small

Auf dem Tisch

Latexstrümpfe anziehen, pflegen…

Als Eine der mit den Latexstrümpfen „Beschneiderten“ kann ich einige Erfahrungen weitergeben. Wir fertigen Latexstrümpfe ja selbst an und sind daher im Umgang damit etwas furchtloser. Diesen Artikel gibt es zwar schon eine ganze Weile, doch ich kopiere ihn mal in den Blog hinein. So ist er vielleicht etwas leichter zu finden 😉 – Verliert nach den ersten Versuchen nicht den Mut mit den Latexstrümpfen, es geht wohl allen so, das zum Beispiel das Anziehen am Anfang sehr nervig ist. […]

Nina Hoss stockings

Szenenapplaus

20.8.2010: Das vom deutschen Fernsehsender SAT 1 im Jahr 1996 aufgelegte Remake des Films “Das Mädchen Rosemarie” (Regie Bernd Eichinger) bietet neben der gelungenen Besetzung ebenso eine prima Ausstattung und eine wunderbare Bildführung. Schon aus diesen Gründen konnte der Streifen nach 1996 zahlreiche Preise für sich verbuchen. Mit einer wohl nicht zu leugnenden Befangenheit sage ich: eine schöne Szene mit Nina Hoss, die mit einem anderen Details wohl kaum funktionieren würde, zeigt das folgende Foto. Stellen ich mir an Stelle […]

Nahtstrumpf im Film

Im deutschen Kinofilm…

19.9.2010: Du siehst zwei Szenenaufnahmen, die einem deutschen Kinofilm aus dem Jahr 1998 entnommen worden sind. Der Name des Films wird noch nicht verraten, denn vermutlich würdest Du ihn nicht mit einer solchen Szene in Verbindung bringen. Beide gehören zu einer Szene, zwischen ihnen stehen nur Sekunden. Auf einer Kinoleinwand wirkt die Szene noch größer, als die kleinen Aufnahmen hier erkennen lassen. Die Szene wurde von der Kamera schön eingefangen und zeigt ein Schwenk über das bestrumpfte Bein. Der Film […]

Strumpftasche

Nähzeit: Individuelle Strumpftasche

4.03.2010: Auf der Suche nach einem Geschenk fiel die Wahl auf eine Strumpftasche nach eigenen Ideen. Etwas nachgedacht – und das Design war entstanden. Strumpftasche & Strumpf, diese Verbindung sollte auch von außen zu sehen sein. So habe ich auf die Außentasche ein Teil eines Nahtstrumpfes aufgenäht. Als Deckstoff über das Strumpffragment kam eine transparente Lage Chiffon. Verschließen lässt sich die Tasche mit einfachen Druckknöpfen. Im Inneren der Strumpftasche liegen mehrere geräumige Fächer für die einzelnen Strumpfpaare. Ein schönes Stück […]

Wave-Gotik-Treffen nun mit eigener Straba-Sonderlinie

23.05.2010: Das WGT mit seinen zahlreichen über die Stadt verteilten Veranstaltungsorte ist seit Jahren ein Festival, in dem die öffentlichen Verkehrsmittel eine außergewöhnliche Rolle spielen. Durch das gute Zusammenspiel von Veranstaltern in Leipziger Verkehrsbetrieben entstand ein Takt, der von den Besuchern seit ewigen Zeiten dankbar angenommen wird. Der Betrieb bleibt auch über die Nachtstunden bestehen und sorgt bei den Partygängern für Gewissheit, entlang der Hauptader sichern ins Bett zu kommen. Das WGT ist ein Beispiel dafür, daß es auch ohne […]

Schöne Worte zu Nylons in der TAZ

14.11.2009: Heute sind in einem Artikel über die in den Sechzigerjahren spielenden amerikanische Fernsehserie MAD MAN schöne Zeile über Nylonstrümpfe zu lesen. Diese Textstelle kommentiert die Aussage des Serienhelden DON DRAPER- einem Werbemann- der da sagt: „Typen wie ich haben die Liebe nur erfunden, um Nylonstrümpfe zu verkaufen“ Weiter im Text der TAZ heißt es: „Der Nylonstrumpf ist ein klassischer Fetisch, dessen Kennzeichen das Changieren zwischen Wissen und Nichtwissen ist. Einerseits bedeckt der Strumpf das Bein, andererseits macht er es sichtbar, […]

Als stiller Beobachter in der Hotelbar

26.11.2009 Einige Tage in der entspannten Atmosphäre eines guten Hotels irgendwo in Nirgendwo Mecklenburg-Vorpommerns zu verbringen, gibt Ruhe, Mitmenschen in ihrem Miteinander zu beobachten. Die öffentlichen Räume des Hotels sind angenehm gestaltet- sie laden ein, den schönen Ort auf sich wirken zu lassen. So sitze ich in der Bar, passe vom Outfit nicht so recht an diesen Platz und beginne mit Auge & Ohr die Observationswürdigkeit der Gäste zu taxieren… Es verspricht zunächst nicht, interessant zu werden: ein Paar Anfang […]

20 Jahre entscheidende Montagsdemonstration vom 9. Oktober 1989

9.10.2009  Hier in Leipzig wird heute der 20. Jahrestag der Montagsdemonstration vom 9. Oktober 1989 mit einem Lichtfest um den Innenstadtring begangen. Einem einzigartigen Ereignis, dessen Stellenwert im vereinigten Deutschland immer noch unterschätzt wird. Wir rufen uns in Erinnerung: an diesem Tag standen 70.000 Demonstraten einer bewaffneten, aufmunitionierten Staatsmacht mit 6.000 Einsatzkräften gegenüber. Die Gefahr einer Eskalation mit Mündung in einer gewaltsamen Gegenwehr des Staates DDR kochte über der Stadt und über dem Land. Trotz dieser Vorahnung fanden sich tausende […]

Das 18. Wave-Gotik-Treffen kündigt sich langsam an

28.5.2009: Seit heute (Donnerstag) ist die Stadt schon gut mit vielerlei schwarz-bunten Menschen gefüllt. Ich habe den Eindruck, daß es in diesem Jahr für einen Donnerstag ziemlich voll in der Stadt ist. War das in den vergangenen Jahren auch so? Da war die Donnerstagsveranstaltung in der MB doch noch relativ übersichtlich… Das Ersts hab ich auch gleich zu merken: die Bändchenausgabe!!! Ab 17:00 Uhr am Hauptbahnhof- eine Menschenkette ohne Ende. Das Gleiche zwei Stunden späten und unverändert 21:30Uhr. Wenn die […]

REGIERUNG WILL AUTOFAHREN ENDLICH VERBIETEN!

07.05.2009: Nach dem geplanten Verbot von Paintball-Spielen (Meldung am 07.Mai 2009 tagesschau.de/paintball104.html), welche nach Aussagen der deutschen Regierung das Töten simulieren, wird nun das Verbot von Autofahren vorbereitet. Dank eines kurzen, aber intensiven Umdenkprozeßes gelangte man zur Einsicht, daß beim Führen eines Kraftfahrzeugs schon geringe Abweichungen vom gesunden Menschenverstand den Tod von Menschen verursachen können. Fernen vertritt man nun die Meinung, das Kraftfahrzeugführer damit Tod und Leid billigend in Kauf nehmen. Der Trend zu Übermotorisierung und jahrelange Duldung eines immer […]