You can enable/disable right clicking from Theme Options and customize this message too.

Wirksamer Zeckenschutz mit Nylonstrümpfen?

nylonstrümpfe Zeckenschutz

Wirksamer Zeckenschutz mit Nylonstrümpfen? Legende oder nützliche Hilfe?

Wer jetzt viel in der Natur unterwegs ist, kennt diese kleinen anhänglichen Plagegeister: Zecken. In allen möglichen Variationen und Größen sind sie zu finden und all diese finden den Weg zum Menschen.

Es gibt natürlich allerlei Möglichkeiten, den Zeckenangriff zu mindern. Meist in Form von Sprays, die auf die Haut aufgetragen und je nach Variante muß dieser Schutzfilm alle paar Stunden neu aufgetragen werden.

Es gibt aber auch einen einfachen Trick, Zecken ihren Erfolg schwer zu machen: Nylonstrümpfe oder Strumpfhosen. So ist es vielfach zu lesen. Ob es hilft? Angeblich ist das Tragen von Strumpfhosen als Zeckenschutz bei Waldarbeitern durchaus verbreitet. Angeblich.

Ob es wirkt? Hierzu gibt es viele Pro und Contra. Das hängt sicher von vielen Faktoren ab: wie groß ist die Zecke und vor allem, welche Strümpfe oder Strumpfhosen man verwendet.

Aus eigener Erfahrung

Auf dem Foto zu diesem Eintrag ist übrigens wirklich eine Zecke zu sehen. Diese saß auch auf dem Strumpf und schaffte es nicht durch das Gewebe hindurch. Aber vielleicht wollte die Zecke auch gar nicht beißen, sondern nur schauen.

Erfahrungsberichte gibt es im Netz reichlich. Die meisten bestätigen, dass Feinstrümpfe vor Zeckenbissen schützen. Eine wissenschaftliche Untersuchung über das Schutzpotential von Nylons oder Strumpfhosen fand ich jedoch nicht.

Leave a comment

38 − 30 =