You can enable/disable right clicking from Theme Options and customize this message too.

AG Nahtstrumpf Hold-up stockings – new sewing machine

Holdups with better seamline

The old sewing method wasn’t bad, but it can be done better. We have a new sewing machine to sew the siliconized lace of our stockings: four needles and six threads.

We used six different thread colors to try and I think that’s not so bad, and we’re gonna do it in the future 😉 The new sewing machine is an old sewing machine – an German Mauser Flatlock industrial sewing machine. This machine allows us to sew the seam on the fabric in an optimal and even more durable way.

Deutsch:

Die bisherige Methode zum Nähen des Spitzenbandes an unseren halterlosen Strümpfen war nicht die Schlechteste. Dennoch fand sich Raum, diese zu optimieren und eine noch haltbarere Naht zu nähen. Unsere Strümpfe sind sehr haltbar und da tut eine Naht gut, die hier locker mithalten kann.

Wir haben nun eine neue vier-Nadel / sechs Faden – Nähmaschine zum Zusammennähen des silikonisierten Spitzenbandes an unseren handgemachten halterlosen Strümpfen. Die neue Maschine ist gleichzeitig eine alte Maschine – wir verwenden nun eine deutsche Mauser Flatlock-Industrienähmaschine. Mit der neunen Maschine können wir die Naht am Spitzenband nun optimaler und haltbarer ausführen.

Für den ersten Test haben wir sechs unterschiedliche Garnfarben verwendet. Was eigentlich nur als Test gedacht war, könnte durchaus auch zukünftig so gemacht werden, denn so schlecht schaut das nicht aus. Na mal sehen, was die Kundinnen dazu meinen…

Leave a comment

78 ÷ = 39