You can enable/disable right clicking from Theme Options and customize this message too.

Wave-Gotik-Treffen nun mit eigener Straba-Sonderlinie

23.05.2010:

WGT 2010 Linie 31 Straba
Straßenbahn Leipzig

Das WGT mit seinen zahlreichen über die Stadt verteilten Veranstaltungsorte ist seit Jahren ein Festival, in dem die öffentlichen Verkehrsmittel eine außergewöhnliche Rolle spielen. Durch das gute Zusammenspiel von Veranstaltern in Leipziger Verkehrsbetrieben entstand ein Takt, der von den Besuchern seit ewigen Zeiten dankbar angenommen wird. Der Betrieb bleibt auch über die Nachtstunden bestehen und sorgt bei den Partygängern für Gewissheit, entlang der Hauptader sichern ins Bett zu kommen. Das WGT ist ein Beispiel dafür, daß es auch ohne Auto gehen kann. Das Auto wäre bei mancher Haarpracht sowieso als Transportmittel ungeeignet…

Die Linie 11 wird zum WGT ja immer schon mit einem dichten Takt bedient, doch in diesem Jahr gibt es sogar eine Festivalsonderlinie, die für eine bessere Anbindung von zwei, einst umständlich von der AGRA erreichbaren Locations sorgt. Die LVB kennzeichnete sogar die Haltestellen für die nur wenige Tage bestehene Linie 31 im passenden freundlichen Schwarz. Eine richtige Freude, zu sehen, das dies nur für uns gemacht worden ist ;-). Danke an die LVB für die bevorzugte Dienstleistung im Sinne einer Subkultur. Ein Umstand, der tatsächlich zum echten Aushängeschild wird und von Besucherinnen und Besuchern aus allen möglichen Ländern mit Bewunderung, Hochachtung und Erfreuen zur Kenntnis genommen wird. Für viele ist es unglaublich, das eine Stadt so offen die Arme aufhält!

Leave a comment

89 − = 80