Maßgeschneiderte Latexstrümpfe mit echter Naht

By LatexLisel / On Jan.21.2014 / In Latexstrümpfe Massgeschneiderte Latexstrümpfe mit echter Naht / Width 4 Comments

schwarze latexstrümpfe, putting on latex stockings,

AG Nahtstrumpf - Latexstrümpfe mit echter Naht - auf Maß gefertigt

In ihrer Art dürften sie so ziemlich einmalig auf der Welt sein...

Es gibt heute sehr viele Varianten von Latexstrümpfen. Was allen gemein ist: sie sind entweder als getauchte, oder als geklebte Ware erhältlich. Die getauchten Latexstrümpfe werden hergestellte, in dem man eine Strumpfform in Flüssiglatex taucht und das Latex auf der Form trocknen läßt. Geklebte Latexstrümpfe werden aus einer Latexbahn geschnitten und anschließend überlappend zusammengeklebt. Je dünner das Latex ist, desto schwieriger ist das Kleben. 

Unsere Nahtstrümpfe aus Latex sind anders

denn sie haben eine echte Naht, die sie auch zusammenhält. Sie entsprechen in der Ausführung ihrer Paßform genau den echten Nahtstrümpfen der 50er Jahre. Echte Nahtnylons wurden und werden im Gegensatz zu modernen Strümpfen auf der Maschine mit Paßform gefertigt. Wir haben diese alten Maschinenmuster als Vorlage genommen, um auch für Latexstrümpfe einen optimalen Sitz an Bein und Fuß zu ermöglichen. Zum Nähen verwenden wir eine originale Dreifaden - Nähmaschine für Nahtnylons aus den 50er -Jahren. Dies ergibt eine auch für Latex optimale Naht, die sich mit einer elegant - dünnen Nahtlinie auf der Strumpfrückseite abzeichnet.

Maßanfertigung ist selbstverständlich ein Muß!. Das alte Maschinenmuster für Strümpfe kann auf individuelle Maße angepaßt werden und auch über den gesamten Fuß einen angenehmen Sitz zu erreichen. So umschließen sie den Fuß nahezu ideal und es minimiert sich das Verrutschen im Schuh extrem.

Die Naht ist auf der Innenseite mit einer durchgehenden Verstärkung versehen, um die Latexstrümpfe langlebig zu machen.

 


Um die beste Qualität der Latexstrümpfe sicher zu stellen:

  • 0,20 mm 4D-RUBBER oder 0.25 mm RADICAL RUBBER wird exklusiv verwendet
  • Unsere Nahtstrümpfe gibt es ausschließlich als maßgefertigte Strümpfe
  • Die Naht ist auf der Innenseite mit einer durchgehenden Verstärkung versehen, um die Latexstrümpfe langlebig zu machen.
  • Ein Latexstrumpf besteht aus einem Teil (plus die 1,5cm breite Verstärkung am Strumpfrand & die Verstärkung auf der Innenseite der Naht)
  • Zum Nähen verwenden wir Industriegarn aus deutscher Produktion
  • Wir bringen unsere Erfahrungen aus dem Nähen der Nahtstrümpfe ein
  • Die Nahtlinie ist auf der Innenseite verstärkt, diese Verstärkung ist im höchsten Maß feuchtigkeitsbständig
  • Der Strumpfrand ist verstärkt und so gegen Herabrollen des Strumpfes gesichert, oder zum Befestigen der Strumpfhalter geeignet
  • Es gibt eine echte halterlose Variante der Latexstrümpfe, diese haben den Spitzenrand, wie sie Nylons - Halterlose auch haben
  • Unser Schnittmuster bietet eine perfekte Paßform von der Strumpfspitze bis zum Strumpfrand, diese vermeidet auch häßliche Entenfüße
  • Die Ferse ist ideal ausgeformt
  • Diese Latexstrümpfe haben natürlich kleine Ventilationslöcher unter den Zehen, die einen Vakuumeffekt im Innern der Strümpfe verhindern
  • Jeder Strumpf entsteht natürlich bei uns selbst, wir geben keinen Schritt der Herstellung in fremde Hände oder ferne Länder

Die Naht läßt sich in alle Richtungen reversibel dehnen, hier: wir ziehen die Strumpfnaht mal ordentlich in die Länge. Nach diesem Ziehen gehen Latex und Naht natürlich ganz entspannt in ihre Ausgangsposition zurück. Das Latex bleibt heil, die Naht unversehrt. Das Foto hierzu

Die Strumpfnaht läßt sich ebenso quer zur Nahtrichtung extrem dehnen. Wie auf dem Foto zu sehen: hier wird eine Kraft gezielt mit zwei Fingern auf zwei Punkte konzentriert und kräftig gezogen, bis das weiße Latex durchscheinend wird.

 


Ein "Aber" für LatexNeueinsteigerInnen

Der erhobene Zeigefinger: dieser sei hier erlaubt – für Anfängerinnen auf dem Gebiet der Latextstrümpfe sind diese Strümpfe leider nicht die beste Wahl. Bei allem Lob: diese Strümpfe sind empfindlich und sie verzeihen keine grobe Behandlung beispielsweise beim Anziehen.

Bitte, bitte wenn Du noch keine Erfahrungen mit Latexstrümpfen hast, kauf Dir zum Üben zunächst preiswerte Latexstrümpfe. Am Anfang bleibt es nicht aus, daß mal ein Strumpf kaputt geht. Es wäre schade ums Geld, wenn dieses Paar hier auf der Strecke bleibt.

Trainiere das Handling mit den Latexstrümpfe zunächst am preiswerteren Produkt - wie kann ich ohne Schaden am Strumpf herumzupfen, wie ziehe ich den Latexstrumpf an & aus... Das Anziehen unseres ersten Paares Latexstrümpfe hat zum Beispiel in der Größenordnung von 20 Minuten gedauert. Heute funktioniert das zwei Minuten ;).

 

latex stockings, Latexstrümpfe rote Naht, Latex strumpor

Latex stockings red seam; www.nahtstrumpf.de; CC BY-NC-ND

Schnittmuster Latexstrümpfe Nylonstrümpfe mit Naht

Im Vergleich die Schnittmuster unsere Latexstrümpfe gegenüber einem echten Nahtnylons; www.nahtstrumpf.de; CC BY-NC-ND

Beschreibung Latexstrümpfe mit Naht

Die AG Nahtstrumpf - Latexstrümpfe bestehen nur aus einem Teil, kein Stückwerk zur Ausformung von Fuß und Ferse; www.nahtstrumpf.de; CC BY-NC-ND

 

4 comments on "Maßgeschneiderte Latexstrümpfe mit echter Naht"

Submitted by Charlotteri (not verified) on Wed, 06/05/2015 - 23:02

Tagchen! Erstmal ganz lieben Dank das ihr meine Latexstrümpfe noch vor dem WGT fertig gemacht habt :* Sie besuchen mit mir zusammen also bald wieder Leipzig.
Die Strümpfe sind soooo toll, sehen toll aus und passen auch prima. Na wenn ich eins mal sagen darf? Das Anziehen über den Fuß ist für mich (zierliche Person) schon etwas schwer, dafür brauch man schon etwas Kraft. Dafür sitzen sie am Fuß perfekt, ja. Irgendwie leichter anziehen wäre schon supi.

Bussi aus der Hauptstadt

Submitted by agnahtstrumpf_admin on Thu, 07/05/2015 - 22:07

Hi Charlotterli, aber gerne doch, wir haben zu danken ;) Ich schaue mir die Strümpfe zum WGT an, an dir natürlich... Die Sache mit dem Anziehen über die Füße: ja, ohne Hilfe kann dies etwas schwer gehen - deshalb zieht die AG Nahtstrumpf die Latexstrümpfe auch stets zu zweit an.

Man kann daß Fußteil auch weiter gestalten, keine Frage - oder eben die Version ohne Zehenteil anbieten. Der Preis dafür sind allerdings mehr Falten in der Fußbeuge. Wir haben hier für uns mehrere Paare Latexstrümpfe, einige davon sind im Fußbereich weiter geschnitten, weil diese dann speziell in der Kombination mit hohen Docs getragen werden - da spielen Falten am Fuß eh keine Rolle. Da wir die Anfrage zu weiteren Strümpfe schon mehrmals hatten, werden wir sie vielleicht bald generell auch in mehreren Weiten anbieten.

Dir eine kurzweilige Wartezeit auf das diesjährige WGT, wir sehen und dann in Leipzig, nuwar

[edit 3.Juni 15: die Latexstrümpfe gibt es jetzt offiziell in unterschiedlichen Weiten http://www.nahtstrumpf.de/?q=content/now-two-fits-our-latex-stockings]

Submitted by Max (not verified) on Thu, 04/02/2016 - 18:30

Ist die Naht mit weiterem Latex verstärkt oder mit einer textilen Einlage ? Ich denke die Varianten hätten jeweils einen charakteristischen Einfluss auf das Tragegefühl. Danke !

Submitted by agnahtstrumpf_admin on Sun, 07/02/2016 - 09:43

Hi Max,
die Naht ist auf der Innenseite mit einem Latexstreifen in der Stärke des Strumpfmaterials hinterklebt. Naht und Streifen werden von den Meisten beim Tragen nicht wahrgenommen, denn unsere Strümpfe sind maßgefertigt und machen daher aus dir keine Presswurst.

Die Ausführung wurde vor der Einführung unserer Latexstrümpfe mal bei einem Bergtest in Sachen Haltbarkeit erprobt: hält bestens ;)

Leave a Reply

Plain text

  • No HTML tags allowed.
  • Web page addresses and e-mail addresses turn into links automatically.
  • Lines and paragraphs break automatically.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.
14 + 3 =
Solve this simple math problem and enter the result. E.g. for 1+3, enter 4.